XS
SM
MD
LG
XL
XXL

Reparaturbodensektion Typ "IN50-Alu" ersetzt Indus Torglied

Höhe +/- 585 mm Dicke t= +/- 50 mm

Artikelnummer: 01IN585
Artikelcode: 01IN585
ausreichend verfügbar ausreichend verfügbar
---
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand nach Germany / Deutschland
netto: 351.40 €
m

Reparaturbodensektion Typ "IN50-Alu" ohne Fingerklemmschutz mit Mittel-Aufnahme mit einer Stucco Oberfläche innen / außen in 585 mm Höhe für Sektionaltore passend zu Indus Tore.  

Bitte beachten Sie bei diesem Artikel :

  • Preis gilt je Stück
  • Grundpreis: 281,48 € / lfdm / inkl. 19% MwSt
  • Artikel wird aus Lagervorrat geliefert
  • dieser Artikel wird per Spedition bis Bordsteinkante geliefert***
  • Lieferzeit 14 bis 30 Tage*

Diese Reparaturbodensektion** Typ "IN50-Alu" ohne Fingerklemmschutz ist eine passende Sektion zu Indus Sektionaltoren wird aus Lagervorrat direkt  geliefert.

Technische Daten für diese Reparaturbodensektion**  Typ "IN50-Alu" ohne Fingerklemmschutz

  • Mittel-Aufnahme
  • Sektionshöhe : +/- 585 mm
  • Dicke t :  +/- 50 mm
  • Muster : leichte Sicken
  • Oberfläche innen : Stucco
  • Oberfläche aussen: Stucco
  • Farbe innen : Alu natur
  • Farbe außen : Alu natur
  • inkl. Bodenkappe
  • inkl. Bodengummi
  • inkl. Metallendkappen
  • inkl. Stahlverstärkung innenliegend galvanisiert
  • max. Länge in einem Stück : 4900 mm
  • Material : Aluminium
  • passend zu Sektionaltoren ohne Finger Klemmschutz Sektionen (Panneelen / Torgliedern) (ältere Tore) **


In nur 3 Schritten zur Reparatursektion :

  1. Geben Sie im Feld "Menge" die gewünschte Anzahl an Repartursektionen** ein.
  2. wählen Sie jetzt im Feld "Längenbereich" den Längenbereich in den Ihre Sektion fällt
  3. Geben Sie im Feld "Abmessungen" die genaue Produktionslänge Ihrer Reparatursektion ein. (Messen Sie von Innen die Gesamtlänge Ihrer Sektion von außen Endkappe bis außen Endkappe) Sollten sie hier keine Länge eingeben, wird die max. Länge aus dem Längenbereich gefertigt.

Diese Bodensektion ist die unterste Sektion eines Indus Torblattes. Durch die innenliegende Verstärkung und den hochwertigen Schaum ist diese Reparatursektion eine gute Alternative. Diese Boden Sektion hat innen und außen eine Stucco Oberfläche und verfügt über eine Mittel-Aufnahme. Beim Austausch von Sektionen ist die Oberfläche und die Anzahl der Sicken, oft nur ein optisches Problem. Wichtig ist in jedem Fall auch, das die Aufnahmen der Sektionen aufeinander passen. Diese Reparaturbodensektion hat eine Mittel-Aufnahme passend zu Indus Sektionen ohne Fingerklemmschutz. Diese Reparaturbodensektion Typ IN585-Alu ohne Fingerklemmschutz verfügt außen über leichte Sicken. Außen und innen ist dieses Bodenpaneel in Alu natur gehalten. Diese Bodensektion ist die unterste Sektion eines Torblattes. Wie liefern diese Reparaturbodensektion mit Bodenkappe zur Aufnahme des Bodengummis und mit Standard Bodengummi. Sektionen sind immer breiter als die Lichte Öffnung des Tores, deshalb sollten Sie die Sektionslänge innen messen. Diese Reparaturbodensektion Typ IN585-Alu ersetzt ältere Sektionen ohne Fingerklemmschutz.

Dieses Reparaturbodensektion Typ "IN585-Alu" ohne Fingerklemmschutz als Ersatzteil ist für folgende Torhersteller bei gleichen Maßen passend :

  • passend zu Sektionaltoren von Indus

  • passend zu Sektionaltoren von verschiedenen Herstellern

Für das richtige Ersatzteil von Indus Deur oder Indus Nassau Deur ist es manchmal wichtig die Geschichte des Unternehmens zu kennen. In den 1970 Jahren wurde das Unternehmen Indus Deur auf dem Markt für Industrietore aktiv. Es wurden Sectionaltore für die Industrie auf dem europäischen Markt vertrieben. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Sectionaltore von Indus Deur als Besonderheit eine Sektionsdicke von +/- 50 mm. Dies grenzte das Unternehmen zu seinen Mitbewerbern ab. Im Jahr 2000 schloß sich Indus Deur mit Nassau Deur zusammen. Dieser Zusammenschluss von zwei renomierten Unternehmen der Industrietorbranche machte aus Nassau Deur und Indus Deur das Unternehmen Nassau Indus Deur.

Als Stützpunkt Händler für Ersatzteile im Torbau mit mehr als 25 Jahren Erfahrung, verfügt Köppen Tortechnik über das Wissen und Know How damit Ihnen bei einer Reparatur oder Instandsetzung richtig geholfen werden kann. Bitte beachten Sie die Sicherheitsrichtlinien und die Montageanleitung Ihres Torherstellers.

 

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.

**Hinweis: Alternative Reparatursektionen sind als vorläufige Sektionen für ein Tor höher als 300 mm an der Unterseite gedacht. Um eine endgültige Instandsetzung durchzuführen empfehlen wir original Sektionen zu nutzen.

*** Bauseitig muß eine geeignte Abladehilfe gestellt werden. Für die Spedition wird eine Telefonnummer zur Terminabsparche benötigt. Anlieferungszeiten der Spedition sind Montag bis Freitag.


passend zu Hersteller Indus
Torglied / Sektion Bodensektion

Videos

PDF-Dokumente

Downloads

Rechtliche Hinweise:

* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlich festgelegten Mehrwertsteuer und zzgl. der gewählten Versandkosten.


Abbildungen können ähnlich sein. Für Produktinformationen können wir keine Haftung übernehmen. Abgebildetes Zubehör ist im Lieferumfang nicht enthalten. Logos, Bezeichnungen und Marken sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Bitte beachten Sie bei allen Arbeiten die Montageanleitung Ihrer Toranlage ! Wir empfehlen alle Arbeiten zur Montage, Wartung, Reparatur und Demontage von Toranlagen, Türanlage, Ladebrücken und Antrieben und Ersatzteilen usw. durch Sachkundige ausführen zu lassen.